Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Antrag stellen

Für den Start der Umsetzung einer guten und förderfähigen Idee sind nur drei einfache Schritte nötig:

ERZÄHLEN SIE VON IHRER IDEE
Die beiden Quartiersmanager, Liberto Balaguer und Dennis Sakowski, haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie. Beschreiben Sie Ihre Idee in einem ersten Gespräch, persönlich im Quartiersbüro, am Telefon oder in einer kurzen E-Mail. Wenn Ihre Idee grundsätzlich förderfähig ist, füllen Sie mit Unterstützung der Quartiersmanager ein vorgefertigtes Antragsformular aus. Dieses können Sie weiter unten herunterladen oder als Vordruck im Quartiersbüro mitnehmen. Den fertig ausgefüllten Antrag geben Sie einfach persönlich im Quartiersbüro ab oder senden ihn per Post oder per E-Mail an: koenigsborn@plan-lokal.de

DER QUARTIERSBEIRAT BERÄT ÜBER IHREN ANTRAG
Über vorliegende Anträge entscheidet alle drei Monate der Quartiersbeirat „Aktiv im Quartier!“ in seinen öffentlichen Sitzungen. Im Beirat stellen die Quartiersmanager Ihre Idee mit allen wichtigen Eckdaten vor. Ihre Teilnahme an der Sitzung ist hilfreich, um Rückfragen der Beiratsmitglieder direkt beantworten zu können oder Unklarheiten auszuräumen. Die Mitglieder des Quartiersbeirats entscheiden in einer Abstimmung über die Vergabe der finanziellen Mittel.

IHR ANTRAG WURDE BEWILLIGT
Sie erhalten einen schriftlichen Bewilligungsbescheid. Jetzt können sie mit Ihrem Vorhaben loslegen. Auch bei der Umsetzung und Abrechnung Ihres Projektes stehen Ihnen die Quartiersmanager beratend zur Seite. Wichtig ist, dass Sie Ihr Projekt und Ihre Aktionen z. B. mit Fotos dokumentieren! Ist Ihr Projekt abgeschlossen oder Ihre Aktion vorbei, reichen Sie alle Belege Ihrer Ausgaben (Kassenbons, Rechnungen usw.) als Verwendungsnachweis beim Quartiersbüro ein. Der Gesamtbetrag wird nach einer Prüfung aller notwendigen Nachweise Ihrem Konto gutgeschrieben.

 

Downloads:
Antragsformular (.pdf) | Richtlinie zur Verwendung der Mittel aus dem Aktionfonds (.pdf)